In der Kürze liegt die Würze – Kurzgeschichten

Ja, kurz sind sie! Und sehr gut gewürzt! Manchmal etwas scharf und pikant aber auf jeden Fall immer aromatisch – die Rede ist von Kurzgeschichten – auch unter dem englischen Begriff Short Stories bekannt. Der weltberühmte Autor Edgar Allan Poe (1809-1849) gilt als Mitbegründer dieser literarischen Form und die kanadische Autorin und Literaturnobelpreisträgerin Alice Munro […]

Weiterlesen

Juhuu – Hasenkind ist wieder da!

Hasenkind, flieg!© Jörg Mühle, Moritz Verlag, 2021 Jörg Mühle hat mit seinem „Hasenkind“ eine wunderbar sympathische Figur erschaffen. Nun ist im August dieses Jahres ein weiterer Band mit dem Hasenkind im Moritz Verlag erschienen. Nach den Geschichten zum Einschlafen, Baden oder Trösten hat Hasenkind wieder allerlei vor: „Gugus-Dada“ spielen, wild hin- und herschaukeln oder ganz […]

Weiterlesen

Queer durch unsere Literatur

Es gibt sie! Und zum Glück gibt es sie immer mehr: Queere Romane, die von frei gewählten Identitäten und Liebesbeziehungen handeln und deren Protagonist*innen, mit ihren unterschiedlichsten Lebensweisen und Kulturen, abseits von traditionellen Rollen und konventionellen Vorstellungen, auf wunderbare Weise die Diversität der Menschen abbilden. Vielfach handeln die Geschichten von Vorurteilen, schmerzlichen Erlebnissen, Ausgrenzung und […]

Weiterlesen

Lieblingsautor*innen (I): Arno Camenisch

«Der Senn hängt an seinem Gleitschirm in den Rottannen unterhalb der Hütte der Alp Fusse des Sez Ner. Er hängt mit dem Rücken zum Berg, von der Hütte aus hört man ihn fluchen, mit dem Gesicht zur anderen Talseite, wo die Spitzen der Berge gegen den Himmel ragen, Seite an Seite, in der Mitte der […]

Weiterlesen

Mit Pip und Posy im Garten! Buchstart in der Stadtbibliothek

Pip und Posy. Die kleine Schnecke©Axel Scheffler / Carlsen Verlag, 2021 Im Juni bringt Bär «Dudu» die neuste Geschichte von Pip und Posy für die Mittwoch-Buchstarts mit! Pip macht Gartenarbeit. Umgraben, Erde lockern, aussäen und giessen gehören dazu. Posy dagegen ist mit anderen Tätigkeiten beschäftigt. Posy macht laut Musik, hüpft wie wild mit dem Ball […]

Weiterlesen

Schau mal, meine Freunde! Buchstart in der Stadtbibliothek Luzern

Wie schön! Nach der langen Corona-Pause wuselt es am Mittwoch- und Donnerstag-Morgen wieder im Kinderbereich der Stadtbibliothek. Kurz vor 9.30 Uhr treffen (Gross-)Eltern mit ihren kleinen Bücher-Profis ein, um Versli zu spielen und eine kurze Geschichte inmitten der vielen Kinderbücher zu hören. Im Monat Mai wird jeweils am Mittwoch das Buch «Schau mal, meine Freunde!» […]

Weiterlesen

Happy Birthday, sehr geehrter Max Frisch!

Heute, am 15. Mai 2021 wären Sie 110 Jahre alt geworden. Sie gelten als einer der wichtigsten deutschsprachigen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts und wir sind mächtig stolz, dass ein so berühmter Vertreter der modernen Literatur wie Sie aus der Schweiz stammt. Viele von uns kennen Sie – exgüsi – Ihre Werke als Pflichtlektüre aus dem […]

Weiterlesen

Schweizer Vorlesetag

Am 26. Mai findet zum vierten Mal der Schweizer Vorlesetag statt, der vom Schweizerischen Institut für Kinder- und Jugendmedien (SIKJM) initiiert wurde. Die Bedeutung der Vorlesen ist gross, wie das SIKJM auch auf seiner Website schreibt: «Vorlesen ist ein wunderbares, gemeinschaftliches Erlebnis, das Kindern erste Begegnungen mit der Welt der Literatur ermöglicht. Regelmässiges Vorlesen unterstützt […]

Weiterlesen