Schau mal, meine Freunde! Buchstart in der Stadtbibliothek Luzern

Wie schön! Nach der langen Corona-Pause wuselt es am Mittwoch- und Donnerstag-Morgen wieder im Kinderbereich der Stadtbibliothek. Kurz vor 9.30 Uhr treffen (Gross-)Eltern mit ihren kleinen Bücher-Profis ein, um Versli zu spielen und eine kurze Geschichte inmitten der vielen Kinderbücher zu hören.

Im Monat Mai wird jeweils am Mittwoch das Buch «Schau mal, meine Freunde!» von Brigitte Weninger und Lena von Döhren gezeigt. Dieses Buch ist Teil des aktuellen Buchstart-Pakets, das als Geschenk den Buchstart-Kindern von 1-3 Jahren überreicht wird, mit dem Hinweis an die Erwachsenen, dass Verse, Geschichten und Erzählen ein wichtiges Fundament für die Sprach- und Lese-Entwicklung sind.

Der Bär «Dudu» ist bei jeder Buchstart-Veranstaltung in der Stadtbibliothek mit dabei. Er begrüsst die Kinder und freut sich ebenfalls an den Geschichten und Versen. Kostprobe gefällig?

Fingervers von 5 Spatzen:

Alli mini Fingerli wend hüt chliini Spatze sii.
Dä pfift es Liedli: Piep-edi-piep!
Dä findets schön und pfift grad mit.
Da bout es Näscht ufem Baum ide Äscht.
Dä flatterd hin und här,
und dä Chlinscht seid: Chumm mier gönd
go Chörnli picke, da isch gar nid schwär!
(Vers von P. Röthlin)

Das Buch erzählt die Geschichte von Anna. Sie geht im Park spazieren und besucht dort ihre Freunde. Auch die Spatzen warten auf einem Baum auf Anna. Wen trifft sie wohl sonst noch?

Das Buch wurde exklusiv für das Buchstart-Paket von Brigitte Weninger verfasst, von Lena von Döhren illustriert und in Zusammenarbeit mit dem Verlag NordSued erstellt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s