Leseförderung in der Familie

Ratgeber für Eltern zur Sprach- und Leseförderung ihrer Kinder (in 14 Sprachen erhältlich)

Kinder, die schön früh Erfahrungen mit Büchern und Geschichten sammeln können, haben in der Sprachentwicklung und beim Erlernen des Lese- und Schreibprozesses eindeutige Vorteile. Die Broschüre vermittelt Eltern Anregungen zum Geschichten vorlesen, Bilder betrachten, Gespräche führen, Reime und Lieder spielen oder kritzeln und malen. Die witzigen Illustrationen von Claudia de Weck schauen auch die Kinder gerne an!

Das Leporello wird vom Schweizerischen Institut für Kinder- und Jugendmedien SIKJM in Zürich mit Unterstützung der Paul Schiller Stiftung in gedruckter Form (Bestellung möglich) oder als kostenloser Downlaod angeboten.

Der Elternratgeber ist in 14 verschiedenen Sprachen verfügbar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s